Einblicke in unseren Alltag

Dezember 2018

 

Hallo, hier bin ich wieder, euer Schwalbennestkind!

 

 

Am Mittwoch, den 28. November waren wir eingeladen den Christbaum in der Sparkasse Öhningen zu schmücken. Gleich um 9 Uhr machten wir uns mit unserem vollgepackten Bollerwagen auf den Weg ins Dorf. Nach dieser kleinen Wanderung kamen wir, sehr neugierig endlich den Christbaum zu sehen an, der Sparkasse an.

 

 

Dort wurden wir sehr freundlich von Herrn  Weishaupt dem Filialleiter der Sparkasse begrüßet. Nachdem wir unsere Jacken, Mützen und Handschuhe ausgezogen hatten, gingen wir ans Werk, mit unserem selbstgebastelten Schmuck den Baum zu verschönern. Unsere Erzieherinnen halfen uns tatkräftig an die oberen Äste zu kommen und Herr  Weishaupt hängte den Stern ganz nach oben.

 

 

Dann traten wir einen Schritt zurück und waren ganz begeistert wie schön der Baum nun aussah, mit all seinen Lichtern und dem schönen Schmuck. Herr Weishaupt hatte für uns als Stärkung Butterbrezeln und Saftschorle vorbereitet, das wir gerne annahmen, denn so einen Baum schmücken macht sehr hungrig. Als wir gestärkt waren, packten wir uns wieder zusammen und bedankten uns nochmal bei allen Anwesenden. Daraufhin bekamen wir von Herrn Weishaupt eine große Tasche geschenkt, was mochte da wohl drin sein????


Wir machten uns gemütlich auf den Rückweg zum Bauernhofkindergarten und im Mittagskreis war es endlich soweit, wir durften die große Tasche auspacken…..

 

Was da alles drin war, lies unsere Kinderaugen strahlen. Kinderscheren, Holzstifte, verschiedenen Spiele und ein tolles Springseil in Regenbogenfarbe. Das war ein toller Tag und wir möchten uns nochmals bei Herrn Weishaupt und seinen Mitarbeitern der Sparkasse Öhningen bedanken für die Bewirtung und die Spielsachen!!!!

 

 

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und ein friedliches  Weihnachtsfest.

 

 

Bis bald, euer Schwalbennestkind!

 

 

Archiv

November 2018 Einblenden
April 2017 Einblenden
März 2017 Einblenden